2015/16

2015/16

Bezirksliga B2b von Mittelfranken

Rang Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 MPkt BPkt  
1. SV Lauf 1 ** 4 6 6 4 14 - 4 44.5 auf
2. SC NT Nürnberg 4 4 ** 4 4 4 5 12 - 6 41.0  
3. SK Neumarkt 1 ** 4 4 7 12 - 6 40.0  
4. SK Schwanstetten 1 2 4 ** 6 5 6 3 9 - 9 37.5  
5. SC Erlangen 48/88 3 4 2 ** 4 5 3 4 9 - 9 36.5  
6. SC Forchheim 3 2 4 ** 5 9 - 9 32.0  
7. SK Nürnberg 1911 2 3 4 3 ** 4 8 - 10 33.5  
8. SW Nürnberg Süd 5 4 4 2 3 4 ** 5 7 - 11 32.5 ab
9. SC Uttenreuth 1 3 4 5 5 3 ** 5 - 13 32.0 ab
10. SC Heideck/Hilpoltstein 1 1 4 ** 5 - 13 30.5 ab

SC Schwarz-Weiß Nürnberg Süd 5 Saison 2015/16

v.l.n.r.: Klein, Diebel, Rhein, Babichev, Belich. Billmann, Rausch, Thürauf

R1   18.10.15  SK Schwanstetten      6 : 2    7   SW Nürnberg Süd 5
R2  8.11.15  SW Nürnberg Süd 5  4½ : 3½   5   SC Heideck/HIP
R3   22.11.15  SC N-T Nürnberg 4.    5½ : 2½   7   SW Nürnberg Süd 5
R4  6.12.15  SK Neumarkt 1      4 : 4   7   SW Nürnberg Süd 5
R5 24.01.16  SW Nürnberg Süd 5      3 : 5   8   SC Erlangen 3
R6  14.02.16  SV Lauf 1     4 : 4   7   SW Nürnberg Süd 5
R7 28.02.16  SW Nürnberg Süd 5     5 : 3   1   SC Uttenreuth
R8 3.04.16  SK Nürnberg 1911 2      4 : 4   7   SW Nürnberg Süd 5
R9  17.04.16  SW Nürnberg Süd 5 3½ : 4½   3   SC Forchheim 3

Aufstellung | Ligamanager | Partien

B2b: Wir machen es spannend bis zum Schluss!

Kategorie: 5.Mannschaft  1724 hits

SWS5 2016 04 03 Br4 1

Mit der zweiten Mannschaft von SK Nürnberg 1911 und unserer fünften Mannschaft trafen am vergangenen Sonntag, dem 3.4., in der 8.Runde der Bezirksliga 2b zwei Teams mit ungefähr gleichem DWZ-Schnitt aufeinander, für die es beide um Punkte im Abstiegskampf ging. Da war ein enges und hart umkämpftes Match zu erwarten.

Und so kam es auch. Der Wettkampf zwischen der zweiten Mannschaft von SK Nürnberg 1911 und unserer fünften Mannschaft dauerte fast fünfeinhalb Stunden und endete mit einem 4:4-Unentschieden. Wolfgang Rausch, Günter Diebel und Slawa Babichev holten ganze Punkte, ich (Thomas Rhein) und Peter Thürauf remisierten. Ob wir nun absteigen oder die Klasse halten, das bleibt bis zum letzten Spieltag in der Schwebe.

SWS5: Ein 5:3 gegen SC Uttenreuth 1 in der Bezirksliga 2b

Kategorie: 5.Mannschaft  1607 hits

Endlich wieder einen Sieg konnte unsere fünfte Mannschaft in der Bezirksliga 2b feiern: ein 5:3 im Wettkampf gegen SC Uttenreuth 1 am vergangenen Sonntag. Alle Partien waren hart umkämpft, keine endete remis. Für uns gewannen Peter Thürauf, Wolfgang Rausch, Waldemar Klein und Günter Diebel an den Brettern 2 bis 5 sowie Walter Belich an Brett 7. Alles in allem hatten wir etwas Glück, denn an den Brettern 3 und 7 sah es zeitweise kritisch aus.