8.Mannschaft

Nächste Turniere in der Region

13.11. Nürnberger Blitz-EM (11)
bei Spvgg Zabo-Eintracht
verlegt in: Gaststätte "Sängerlust", Zerzabelshofer Hauptstraße 51

  15.-17.11. 1.Winter-Open
bei SC JÄKLECHEMIE Talente Franken
3.-6.1.20 KEM Mittelfranken-Mitte
bei SW Nürnberg Süd
17.-19.4.2020  DSAM-Cup
in Fürth

8.Mannschaft

Unsere 8.Mannschaft trat in der Saison 2017/18 wieder in der Kreisliga 2 von Mittelfranken Mitte an und belegte dort diesmal leider einen Abstiegsplatz

Saison Liga Pkt Ergebnis Mannschaftsführer
2017/18  Kreisliga 2   6 : 21 9. (Abstieg) Horst Steindl
2016/17 Kreisliga 2  10 : 16  6.  Richard Pfaller
2015/16 Kreisliga 2 10 : 16 7. Richard Pfaller
2014/15 Kreisliga 3 14 : 2 Vizemeister Richard Pfaller
2013/14 Kreisliga 4 15 : 6 Vizemeister Richard Pfaller
2012/13 Kreisliga 3 10 : 16 7. Richard Pfaller
2011/12 Kreisliga 3 7 : 19 8. Richard Pfaller
2010/11 Kreisliga 4 22 : 1 Meister Richard Pfaller

K3 – Runde 2 „Ja, ist denn heut´ schon Weihnachten?"

Kategorie: 8.Mannschaft  30 hits

Geschenk 1: alle anderen Mannschaften der K3 mussten schon am 18.10. gegeneinander antreten und waren daher spieltechnisch vielleicht schon angeschlagen, wir hatten Freilos als Gegner und treten deshalb frohen Mutes in der 2.Runde der K3 am 8.11.2019 gegen Jäklechemie 4, den heimlichen Favoriten der K3 (Tabellenplatz 2) an.

Geschenk 2: Ich gebe zwei Spieler an die 5. und 7. ab und kann trotzdem aus dem Vollen bzw. einer langen Spielerliste schöpfen.

Ich begrüße pünktlich die gegnerische Mannschaft und gebe die Uhren frei.

Einsatzstatistik

Kategorie: 8.Mannschaft  188 hits

Mannschaftsmeisterschaft 2018/19
Kreis Mitte K2 



ü 
7
 7 
 8 
 A 
 n 
 2.
 M 
 R 
 S 
 C 
 3.
 P 
 o 
 H 
 e 
 3.
 7 
 8 
 A 
 n 
 3.
 N 
 T 
 N 
   
 6.
 Z 
 a 
 b 
 o 
 4.
 N 
 e 
 u 
 m 
 3.
 N 
 1 
 1 
   
 3.
Horst Steindl 2017
Mannschaftsführer: Horst Steindl
SW Nürnberg Süd 8.
Siebenkeesstr. 4
DWZ
01.05.
19.
10.a
09.
11.h
23.
11.a
18.
01.h
01.
02.a
22.
02.a
22.
03.h
05.
04.a
03.
05.h
 Pkt.
 ges.
 Erf.
  %
 DWZ
 Verä.
01 Weidenhöfer,Robert 1522 ½ 0 0 0 ½ ½ ½ 0 0 2.0 22 -9 
02 Weidinger,Marco 1495 ½ 1 0   0 0 ½     2.0 33
03 Schiesser,Desider 1423 0 1 0 0   0 0 ½   1.5 21
04 Barnowski,Roman 1381 0 0 0 0 0 1 ½ ½ 0 2.0 22
05 Holzheimer,Hendrik 1298 +   ½ 0   ½ 1 0 ½ 3.5 50 51 
06 Schaller,Michael 1351 0 ½   0 ½   0 ½ 0 1.5 21 -20 
07 Steindl,Horst (MF) 1257   ½ 1 ½ 0 ½   0 0 2.5 36 23 
08 Walisch,Wilfried,Dr. 1132 0 ½         0 ½ ½ 1.5 30 30 
09 Ludwig,Ines 1317   1   0     0   1 2.0 50 18 
10 Scheitler,Wolfgang 1457         ½         0.5 50 -6 
11 Majid,Hakim 1410 0   ½     1   0   1.5 38 -18 
12 Mager,Jürgen 1167       0           0.0 0 -12 
13 Belich,Max 1449                        
14 Ibranovic,Smajil 1337         1         1.0 100
15 Sargsyan,Arusyak 1315                        
16 Aubaret,Wolfgang 1400     0             0.0 0 -19 
17 Erlbeck,Simon 1513                        
Mannschaftspunkte: 3 10Ø 1363  2 2 ½ 1 2 2 20.0 28 43 
Vorjahr: 9.Rang 6 Pu. Rang» 10. 5. 9. 9. 9. 10. 10. 10. 10. MfrPage 23.05.19

2.2.19 Runde 5 ab Brett 5 falsch aufgestellt. Endergebnis 1:7

8te: frei nach Timotheus 4,7

Kategorie: 8.Mannschaft  333 hits

Wir haben den guten Kampf gekämpft, wir haben den Lauf in der K2 vollendet, wir haben den Glauben an uns erhalten.

Nach mehreren Spieler-Abgaben an die 7.te treten wir nur zu siebt gegen die starken 3.te der SK Nbg. 1911er an. Wir waren schon abgestiegen, aber kämpfen geht immer, auch gegen eine Mannschaft mit fast 300 DWZ-Punkten mehr im Schnitt.

Ich begrüße die Gäste, gebe die Uhren frei und schicke den Gegner von Brett 8 kampflos mit einem Punkt nach Hause, zu viele Absagen und Abgaben meiner Spieler.

Brett frei - Hutzler Udo 0:1

K2 1718 R2 Br8 Ludwig PortraitDa kommt Freude auf, Ines Ludwig - unsere stattliche 93-Jährige, meldet nach kurzer Zeit einen Sieg, super gespielt - weiter so in der nächsten Liga-Saison. Ich rechne mir Dir, liebe Ines.

Ludwig, Ines (1317) - Dr. Duscha, Harald (1518) 1:1

Das wird ja immer besser, Hendrik - unser Größter spielt großartig unter Druck und meldet schließlich Remis - tolle Leistung.

Holzheimer, Hendrik (1298) - Wolfrum, Peter (1628) 1½:1½