2014/15

Nächste Turniere in der Region

2014/15

Unsere in der Saison 2013/14 wiederaufgestiegene 8.Mannschaft trat in der Saison 2014/15 in der Kreisliga 3 des Kreises Mittelfranken-Mitte an und wurde Vizemeister!

Kreis Mitte K31234567 PU  BR 
1.  Zabo-Eintracht N. 5 XX 2 5 5 6 15 27.0
2.  SW Nürnberg Süd 8 6 XX 4 4 14 30.5
3.  SG Mü-R/Schwabach 4 4 XX 8k 2 10 28.5
4.  SK Neumarkt 3 0k XX 6 8k 9 27.5
5.  TSV Cadolzburg 2 3 6 XX 5 9 24.5
6.  SC N-T Nürnberg 8 3 ½ 2 XX 6 3 16.5
7.  SK Nürnberg 1911 4 2 4 0k 3 2 X 1 13.5

 

R1 17.10.14  SW Nürnberg Süd 8  4½ :3½    SK Neumarkt 3
R2  7.11.14  TSV Cadolzburg 2   3½ :    SW Nürnberg Süd 8
R3 21.11.14  SW Nürnberg Süd 8     4 : 4  SG Mü-R/Schwabach 4
R4 16.1.15  SK Nürnberg 1911 4      4 : 4  SW Nürnberg Süd 8
R5 30.1.15  SW Nürnberg Süd 8   : ½  SC N-T Nürnberg 8
R6 27.2.15  Zabo-Eintracht N. 5.      2 : 6  SW Nürnberg Süd 8
R7 13.03.15 Freilos

Ligamanager | Aufstellung

K3: 8.Mannschaft steigt auf - wird sie auch Meister?

Kategorie: 8.Mannschaft  1027 hits

arrow up green AufsteigerUnsere 8.Mannschaft schlug auch im letzten Wettkampf ihrer Saison in der Kreisliga 3 am 27.2.2015 gnadenlos zu. Zu Gast beim schärfsten Verfolger Zabo-Eintracht Nürnberg 5 nahm sie in Runde 6 mit 6 Siegen an den Brettern 3-8 alle drei Punkte mit!

Sie hat damit einen Aufstiegsplatz sicher. Vielleicht wird sie aber auch noch Meister, falls Zabo 5 den letzten Wettkampf gegen SK Neumarkt 3 nicht gewinnt.

8te: leichtes Spiel gegen NT Nürnberg 8

Kategorie: 8.Mannschaft  965 hits

Nur zu fünf trat SC Noris-Tarrasch Nürnberg 8 zum Heimspiel der 8.Mannschaft in der 5.Runde der Kreisliga 3 am 30.1.2015 im Südstadtforum an. Auch die erschienenen Gäste gaben mit Ausnahme von Steffen Hoffmann brav ihre Punkte ab - 7½ - ½ das Endresultat.

Mit 11:2 Punkten hängt die Mannschaft weiter dem Tabellenführer Zabo-Eintracht Nürnberg 5 (12:0) im Nacken. Das Gipfeltreffen erfolgt in der nächsten Runde am 27.2.

Kreisliga 3: 8te 4:4 gegen SG M-R/Schwabach 4

Kategorie: 8.Mannschaft  999 hits

K3 R3 Arthur PaulErsatzgeschwächt (ohne Brett 2 und 3, Raúl ist in USA), aber komplett trat die 8.Mannschaft noch verlustpunktfrei zum Heimkampf der 3.Runde der Kreisligasaison 2014/15 am  21.11.2014 gegen die Gäste der SG Mühlhof-Reichelsdorf/Schwabach 4 im Südstadtforum an.

3 Siegen durch Richard Pfaller (Br. 3, damit ist der Mannschaftsführer auch Topscorer mit 3 aus 3), Ines Ludwig (Br.4) und Arthur Paul (Br.6) standen diesmal leider auch 3 Niederlagen gegenüber.

Somit Endstand: 4 : 4.

Tabellenführer der K3 bleibt Zabo-Eintracht Nürnberg 5 (6:2 gegen SK Nürnberg 1911 4) , auf die wir erst im neuen Jahr am 27.2.15 in Runde 6 treffen.

Klaus Götz in NN Online und siegreich in der 2.Runde der K3

Kategorie: 8.Mannschaft  1326 hits

nn-logo-headerIn ihrer Aktion Freude für Alle stellen die Nürnberger Nachrichten in ihrem Artikel Fall 9: Kleine Lichtblicke im eingeschränkten Alltag am 18.11.2014 unser Mitglied Klaus Götz vor. Klaus leidet an seit seiner Geburt an einer Behinderung, die sich leider in den letzten Jahren deutlich verschlimmert hat.

Umso erfreulicher war sein Einsatz am Spitzenbrett der 8.Mannschaft am 7.11.2014 beim Wettkampf der 2.Runde der Kreisliga 3, als er in der längsten Partie des Kampfes des Abends seinen stärkeren Gegner bezwingen konnte und unserer Mannschaft das entscheidenden sichern konnte. Erstaunlicherweise war ausgerechnet er es, der mitten in der Nacht trotz Minusbauern, den längeren Atem aufwies - siehe Partie:

K3: SW Nürnberg Süd 8 - SK Neumarkt 3 4½ : 3½

Kategorie: 8.Mannschaft  1860 hits

Knapp ging es im 1.Wettkampf der Kreisliga 3 in der Saison 2014/15 am 17.10.2014 zwischen  SW Nürnberg Süd 8 und den Gästen von  SK Neumarkt 3 im Südstadtforum zu.

K3 SWS8-Neumarkt3 RaulWillibald

Wie im Parallelwettkampf der 7.Mannschaft musste ersatzgeschwächt (die nominellen Bretter 1 und 2 fehlten) ein Brett frei gelassen werden - und es sprang trotzdem ein knappes 4½ : 3½ heraus!