Chronik

Chronik

Der Schachclub Schwarz-Weiß Nürnberg Süd wurde 1914 zunächst als Arbeiter-Schachklub Wöhrd gegründet und später in Schwarz-Weiß umbenannt. 1996 fusionierte er mit dem Schachclub 1918 Nürnberg Süd.

Rückblick 2015

Kategorie: Verein  1721 hits

2015 war ein sportlich erfolgreiches Jahr - wir erlebten erstmalig wie ALLE Kreisligamannschaften (siehe das denkwürdige All-Kreisliga-Aufstiegsfest: ausgiebig gewürdigt in den Artikeln Agenda + Sommerfest + Fürnried) aufstiegen.

Aber: wir mussten mit dem Tod von Igor Pidtoptanyy auch einen schmerzlichen Verlust im Verein betrauern. Unser Pokalturnier 2016 (Ausschreibung folgt) werden wir zu seinem Angedenken veranstalten.

Unsere Aktion Schach ohne Grenzen ist sicherlich auch 2016 nicht vorrüber - zu viele Konfilkte in der Welt gehen auch an uns nicht vorbei.

Schachklub 1918 Nürnberg Süd: VM 1975/76

Kategorie: Chronik  1138 hits

Aus dem Höhenberger-Archiv: Die Vereinsmeisterschaft 1975/76 von SK 1918 Nürnberg Süd