Schnellschach

Nächste Turniere in der Region

10.-11.3. Bezirks-Pokal-EM
bei Zabo-Eintracht
21.3. Nürnberger Blitz-EM
bei Zabo-Eintracht
23.-25.3. 36.BSGW-Open
Erlangen/Eltersdorf
27.-31.3. Bezirks-EM
bei DJK Falke

Schnellschach

2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Jeden 3.Donnerstag im Monat. Beginn: 19:30 Uhr.  Leitung: Wolfgang Rausch.

Jahresschnellschach Februar 2018

Kategorie: Schnellschach  108 hits

Konsek B1 2015Auch im Februar wurde wieder eifrig Schnellschach gespielt. Dieses Mal trafen sich zunächst 12 und ab der 2. Runde leider nur 13 Teilnehmer, die sich wieder im schachlichen Wettstreit die Hirne erhitzten.

Schon wieder siegte Peter Konsek mit 5 Punkten aus 6 Partien. Herzliche Glückwünsche!

Zweiter bis Vierter wurden die Herren Thomas Lais, Günter Leuschner und Thomas Rhein mit jeweils 4,5 Punkten. Alleiniger fünfter wurde dieses Mal Wolfgang Rausch mit 3,5 Punkten. Zum Quartett trafen sich die Herren Vyacheslav Babichev, Klaus Götz, Roland Dyroff und Max Belich. Sie erreichten auf den Rängen 6 … 9 je 3 Punkte. Auf jeweils 2,5 Punkte und die Ränge 10 und 11 kamen Michael Schaller und Werner Dreiseitel. Majid Hakim und Ursula Dreiseitel erkämpften sich sie Plätze 12 und 13 mit jeweils einem Punkt.

Attachments:
Download this file (20180215 Jahresschnellschach.pdf)20180215 Jahresschnellschach.pdf[ ]32 kB

Januar Jahresschnellschach

Kategorie: Schnellschach  142 hits

Zum Ende des Turniers am 18.1.2018 hatten wir stattliche 18 Teilnehmer! Den „Schnellschachchef“ freut’s ganz besonders, wenn viele SchachfreundInnen mitspielen.

Dieses Mal war Peter Konsek der verdiente Sieger des Abends mit 5 Punkten aus 6 Partien – herzliche Glückwünsche!

Zweiter und dritter wurden die Schachfreunde Gerhard Reis mit 4,5 Punkten aus 5 Partien und Ediz Kocak mit 4,5 Punkten aus 6 Partien. Auf den Rängen 4 … 6 folgen die Schachfreunde Wolfgang Rausch sr, Tim Hofmann und Klaus Götz mit 4 Punkten aus sechs Partien. Ein Sextett erreichte die Platzierungen 7 … 12 mit drei Punkten: Vyacheslav Babichev, Mark Stolpynskyy, Günter Diebel, Michael Schaller, Roman Barnowski und Hannes Just. Majid Hakim, Ines Ludwig und Winfried Berg erspielten sich jeweils 2 Punkte und die Plätze 13 … 15. Die Herren Hans Lutger, Wolfgang Scheitler und Alexej van Glasenapp kamen auf jeweils einen Punkt und die Plätze 16 … 18!

Allen TeilnehmerInnen ein herzliches Dankeschön für das schöne Turnier!

Die nächste Schnellschachrunde findet voraussichtlich am 15.2.2018 ab 19:30 Uhr statt (Jeweils am 3. Donnerstag eines Monats!). BITTE beachtet den vorgezogenen Turnierbeginn. Selbstverständlich sind heimische wie fremdländische Gäste und auch Schachspielerinnen gerne gesehen und uns immer sehr willkommen!

Dezember Schnellschachturnier Jahresgesamtwertung

Kategorie: Schnellschach  246 hits

Nach einem Turnierstart mit „Starthilfe“ begannen 17 Teilnehmer am 22.12.2017 das „Weihnachtsturnier“. Zur zweiten Runde kamen weitere drei Teilnehmer, sodass wir ein schönes Turnier mit 20 Spielern hatten!

Dieses Mal wollte es Gerhard Reis wissen! Offenbar halfen die „geistigen Getränke“ beim Spiel doch mehr, als seine Opfer dachten. Er gewann das Turnier mit 6 Punkten aus sechs Partien – endlich eine 100 %ige Leistung!! Chapeau und Gratulation – zumal Gerhard auch Gesamtsieger für das Jahr 2017 wurde.
Zweiter – auch in der Jahreswertung – wurde Mark Stolpynskyy mit 4,5 Zählern, der damit den ärgsten Verfolger von Gerhard Reis – Ediz Kocak vom sicheren zweiten Platz auf der Zielgeraden überholte! Auch dazu herzliche Glückwünsche.Dritter wurde Thomas Rhein mit 4,5 ebenfalls Punkten und Rang 5 im Gesamtfeld.

Attachments:
Download this file (2017 Jahresschnellschach.pdf)2017 Jahresschnellschach.pdf[ ]28 kB

November Jahresschnellschach

Kategorie: Schnellschach  238 hits

Das Turnier begann mit 13 Teilnehmern, zu denen sich vor der zweiten Runde noch zwei weitere Teilnehmer meldeten. In der Oktoberauswertung mussten leider ein paar Korrekturen vorgenommen werden!

Sieger wurde unser junges Schachtalent Ediz Kocak mit 6 Punkten aus 6 Partien. Wir gratulieren dazu ganz herzlich!! Hoffentlich finden sich bald wieder Teilnehmer, die der Jugend das Fürchten lehren – wir denken hier an unsere MeisterspielerInnen, die sich leider viel zu selten im Verein zeigen und am Vereinsleben teilnehmen!

Attachments:
Download this file (201711 Jahresschnellschach.pdf)201711 Jahresschnellschach.pdf[ ]26 kB

Jahresschnellschach Oktober 2017

Kategorie: Schnellschach  221 hits

Rhein 2014 w leuschnerguenter

Nachdem in der Septemberrunde die hohe Beteiligung gelobt wurde, waren es im Oktober nur 15 Teilnehmer. Für Rekordbeteiligungen ist allerdings auch unser Schachlokal etwas klein, obwohl – Schnellschach kann auch sehr viel Spaß machen. Es ist eine gute Trainingsmöglichkeit für „richtige“ Turnierpartien; speziell für Schachfreunde, denen das Blitzschach eher zu schnell ist!

Zu den Ergebnissen:

Erstmalig zeigte sich, dass unser Kassierer nicht nur Euros eintüten kann! Er besitzt auch ein einnehmendes Wesen, wenn es um Siegpunkte bei Schachpartien und -turnieren geht!
Sieger wurde Schachfreund Thomas Rhein mit 5 Punkten aus 6 Partien. Herzliche Glückwünsche von Seiten des Chronisten!

Auf den zweiten Rang kam unser Oldie und Goldie Günter Leuschner, der nur ein halbes Pünktchen weniger sammelte! Die Plätze 3 & 4 erklommen die Schachfreunde Mark Stolpynskyy und Wolfgang Rausch Sr mit 4 Punkten.

Attachments:
Download this file (201710 Jahresschnellschach.pdf)201710 Jahresschnellschach.pdf[ ]26 kB