Schnellschach

Schnellschach

2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010

Jeden 3.Donnerstag im Monat. Beginn: 19:30 Uhr.  Leitung: Wolfgang Rausch.

Schnellschachturnier Donnerstag, 2.9. - DWZ Favoriten dominieren

Kategorie: Schnellschach  299 hits

beim 2. Schnellschachturnier des Jahres konnten sich die DWZ-Favoriten Gerhard Reis (Turniersieger, Bildmitte) und Ediz Kocak (zweiter Platz, im Bild links) recht deutlich vom Hauptfeld absetzen. Als erster des Hauptfeldes und Gesamtdritter kam Thomas Rhein (im Bild rechts) ins Ziel.

Schnellschachturnier Donnerstag, 2.9. 19:30

Kategorie: Schnellschach  145 hits

diesen Donnerstag können wir wieder ein Schnellschachturnier machen.

Beginn: Donnerstag, 02.09. 19:30 => bitte seid bis 19:20 da, damit die Runde pünktlich beginnen kann! Nachzügler können auch zur 2. Runde einsteigen.

Wir spielen 5 Runden Schweizer System a 20 Minuten. Damit sollte das Turnier spätestens gegen 23:30 zu Ende sein.

=> Bitte beachtet, dass - wie seit 23.8. bei jedem Spielabend - die "3G" Regeln gelten. Das heisst im Innenbereich darf nur spielen, wer bzgl. Corona geimpft, genesen oder aktuell (24h) gestet ist, und dies nachweisen kann.

Und natürlich gelten weiter die üblichen Hygieneregeln (keine Teilnahme wer Symptome hat, Maskenpflicht außer am Brett, Hände waschen & desinfizieren etc. ...).

Schnellschach 15.7.2021 - Triumph der Senioren Seibold und Ludwig

Kategorie: Schnellschach  297 hits

20210715 Schnellschach1

Hubert Seibold BEM2018Das 1.Schnellschachturnier des immer noch vom Corona-Virus überschatteten Jahres 2021 (mittlerweile ist die B.1.617 / Δ / Delta / Indien-Variante weltweit auf dem Vormarsch) sah am Do. 15.7.2021 gut-geimpfte Senioren triumphierend. Vielleicht regt so mancher Impfstoff nicht nur das Immunsystem sondern auch die Hirntätigkeit an (Studien dazu sind dem Webmaster allerdings noch nicht bekannt).

Turnierfavorit/-senior FM Hubert Seibold stand nach eigenem Bekunden in der Mehrzahl seiner Partien schlecht, was ihn aber nicht davon abhielt mit 4.5 Punkten als klarer Sieger aus dem 18-köpfigen Teilnehmerfeld hervorzugehen.

Turnierseniorin und Urgestein des Bayerischen Damenschachs Ines Ludwig, noch einige Jährchen älter als der Sieger, legte einen furiosen Endspurt hin und gewann ihre letzten 3 Partien! Sie kam auf 3.0 Punkte, belegte damit Platz 8 (!) und war zu Recht stolz auf ihr Ergebnis.

Und auch eine Endspiel-Auszeichnung wert: Günter Diebel - beste Buchholz -  gewann in der 2.Runde ohne große Mühe gegen Fiedler das berüchtigte König + Läufer + Springer vs König Endspiel. Damit haben sogar manche Großmeister Probleme.

In Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz löste am selben Abend das Tief Bernd  in Deutschland
beim Hochwasser in West- und Mitteleuropa 2021

die schwersten Überschwemmungen seit dem Elbe-Hochwasser 2002 aus - mit über 100 Toten.
Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen und auch allen anderen von der Katastrophe Betroffenen.

Schnellschachturnier diesen Donnerstag, 15.7. 19:30

Kategorie: Schnellschach  206 hits

Liebe Schachfreunde,

diesen Donnerstag veranstalten wir das erste Schnellschachturnier des Jahres!

Achtung:
=> Anmeldung bei mir per EMail ist erforderlich!:

   Dyroff Mail
=> Das gilt auch, wenn ihr zum freien Spiel kommen möchtet, denn es geht um den begrenzten Platz wg. der Corona-Beschränkungen

Beginn: Donnerstag, 15.7. 19:30 => bitte seid bis 19:20 da, damit die Runde pünktlich beginnen kann!

Wir spielen 5 Runden Schweizer System a 20 Minuten. Damit sollte das Turnier spätestens gegen 23:30 zu Ende sein.

Natürlich gelten die üblichen Hygieneregeln (keine Teilnahme wer Symptome hat, Maskenpflicht außer am Brett, Hände waschen & desinfizieren etc. ...).

=> dazu ist mir aufgefallen:
Das Aufsetzten der Maske beim Verlasen des Bretts ist für Viele schon zur Routine geworden und klappt allgemein gut

=> Bitte denkt aber auch daran, bei Ankunft die Hände zu waschen & desinfizieren

Bis dann,

Roland

Schnellschachturnier am 15.10.2020

Kategorie: Schnellschach  573 hits

Die Oktoberrunde der Schnellschachserie 2020 am 15.10.2020 gewinnt Mark Stolpynskyy.

Bez2b1920 R1 Mark Stolpynskyy

PosNAMERtgPts12345Buc1
1 Stolpynskyy,Mark 1947 4.0
1
11
1
2
0
3
1
4
1
7
13.0
2 Erlbeck,Peter 2023 4.0
1
6
0
1
1
10
1
9
1
3
11.5
3 FM Seibold,Hubert,Dr. 2089 3.5
1
7
½
4
1
1
1
5
0
2
14.5
4 Fiedler,Wolfgang 1917 3.5
1
10
½
3
1
9
0
1
1
8
11.0
5 Grötzner,Jonas 1500 3.0  
1
6
1
8
0
3
1
9
9.5
6 Dyroff,Roland 1823 2.5
0
2
0
5
½
7
1
12
1
11
10.5
7 Rhein,Thomas 1852 2.0
0
3
½
9
½
6
1
10
0
1
11.5
8 Rummel,Harald - 2.0
0
9
1
12
0
5
1
11
0
4
9.5
9 Bauer,Karlheinz 1850 1.5
1
8
½
7
0
4
0
2
0
5
12.5
10 Ludwig,Ines 1336 1.0
0
4
1
11
0
2
0
7
0
12
11.0
11 Dreiseitel,Werner 1531 1.0
0
1
0
10
1
12
0
8
0
6
10.0
12 Sarcevic,Ivo 1650 1.0  
0
8
0
11
0
6
1
10
8.5