2019

Nächste Turniere in der Region

  20.-23.6. 30.Seebach-Open
in Großenseebach
29.6. 6.Sommer-Open
SG Büchenbach-Roth
5.7. Nürnberger Blitz-EM
bei SC Noris-Tarrasch Nürnberg
  6.-7.7. Schachfestival DSJ & DSB +
Bayerische Schnellschach-EM der Frauen

bei SW Nürnberg Süd

2019

Einladung zur Fronleichnam-Schnellschach-Juni-Runde

Kategorie: Schnellschach  10 hits

Rausch SWS5 2016 04 03Am kommenden Donnerstag 20.6.2019 ist Fronleichnam - ein Feiertag in Bayern und damit arbeitsfrei.

Aber es wird nicht nur beim Seebach-Open Schach gespielt - auch bei uns:

Schnellschach Juni-Runde an Fronleichnam

Schnellschachchef Wolfgang Rausch freut sich auf eine rege Teilnahme!

Zwischenstand an der Spitze vor der Juni-Runde:

Pl NameJanFebMärAprMaiSu
1. Wolfgang Rausch  8  20  6  16 16 66
2. Mark Stolpysnskyy  8  8  5  20 16 57
3. Thomas Lais  16  6 5  12 16 55
4. Manfred Holl    12  16  12 5 45
5. Karl-Heinz Amon 8 6 5   20 39
Attachments:
Download this file (Jahresschnellschach Mai.pdf)Jahresschnellschach Mai.pdf[ ]41 kB

Schnellschachrunde Mai 2019

Kategorie: Schnellschach  137 hits

 

Zum zweiten Mal eine Schnellschachrunde mit mehr als 20 Teilnehmern!?

Gestern Abend war der „Schnellschachchef“ sehr erfreut, dass gleich zu Beginn des Turnieres schon achtzehn Teilnehmer an der Start gingen. Zur zweiten Runde kamen zwei weitere Teilnehmer hinzu; damit nicht genug wollte auch zur dritten Runde noch jemand beim Turnier mitspielen. Ähnlich dem olympischen Gedanken ist das Mitmachen bekanntlich alles, so dass der SSC alles mitmachen lässt, was sich in den Turniersaal traut, die Figuren schieben und aufstellen kann. Also 21 Teilnehmer ist eine deutliche Hausnummer! Unser Schachverein lässt jeden Schachspieler mitspielen!

Auch dieses Mal hatte das Turnier einen eindeutigen Sieger mit 6 Punkten aus 6 Partien: Schachfreund Karl-Heinz Amon, dessen Siegesrausch niemand zu stoppen vermochte. Bei den Teilnehmern kam gar der Verdacht auf, Karl-Heinz habe heimlich geübt! Aber jetzt – geht nicht, gibt’s nicht. Auf den Rängen 2 … 7 landeten gleich 6 Teilnehmer mit je 4 Punkten aus fünf bis sechs Partien: Karl-Heinz Bauer, Mark Stolpynskyy, Wolfgang Rausch sr, Thomas Lais, Gennadij Zakidyshev und Peter Thürauf.

Attachments:
Download this file (Jahresschnellschach Mai.pdf)Jahresschnellschach Mai.pdf[ ]41 kB