2019

Nächste Turniere in der Region

6.2.20 Nürnberger-Blitz-EM (2)
bei SW Nürnberg Süd

8. - 11.4.20 Bezirkseinzelmeisterschaft 
bei SW Nürnberg Süd
17.-19.4.2020  DSAM-Cup
in Fürth

2019

Schnellschach 2019 Endstand: Champion Wolfgang Rausch

Kategorie: Schnellschach  98 hits

 

Jahreswertung Schnellschach 2019

Sieger des Jahresschnellschachturniers 2019 wird Wolfgang Rausch sr. mit 110 Wertungspunkten.

Zweiter bis Dritter wurden die Schachfreunde Manfred Holl und Thomas Lais mit 102 Wertungspunkten.

Für die Gesamtauswertung hatte der Schnellschachchef Besserung gelobt. Von den insgesamt 51 Teilnehmern nahmen fünf Teilnehmer mehr als neun Mal an den monatlichen Turnieren teil und entsprechend den Festlegungen wurden bis zu drei Wertungen aus der Gesamtwertung gestrichen. Dies führt zu sehr kleinen Verschiebungen in der Jahrestabelle. Beide Gesamttabellen werden für die interessierten Schachfreunde mitgeliefert; also eine Tabelle ohne Streichwertungen und eine Tabelle mit Streichwertungen.

Da jeder Teilnehmer im Laufe dieses Jahres erwähnt wurde, werden im Folgenden nur die ersten zehn Ränge des Jahresschnellschachturniers erwähnt.

Rausch SWS5 2016 04 03
Wolfgang Rausch 
110 Wertungspunkte - Schnellschachsieger 2019
 
Manfred Holl 960  Lais Thomas 100SWS 2014
102 Wertungspunkte: Manfred Holl und Thomas Lais  

Vierter wurde Schnellschachfreund Mark Stolpynskyy mit 100 Punkten. Auf den fünften Platz hat sich heute klammheimlich Dr. Hubert Seibold mit 90 Punkten vorgeschoben. Knapp danach folgt mit 88 Punkten Schachfreund Gerhard Reis. Auf Platz sieben kam mit 78 Punkten unser Routinier Peter Erlbeck. Rang acht erkämpfte sich Peter Thürauf mit 65 Punkten. Roland Dyroff erreichte mit 54 Punkten den 9. Platz, wobei er Peter Konsek ganz knapp auf Platz 10 mit 53 hinter sich liess.

Zum Ausklang will sich der Schnellschachchef bei allen 51 Turnierteilnehmern für ihre rege Teilnahme bedanken und allen Schachfreunden unseres Vereins eine besinnliche, friedvolle Weihnacht und einen Guten Rutsch ins neue Schaltjahr wünschen!

Bleibt bitte alle gesund – alles andere wird dann auch gut!

Die nächste Schnellschachrunde findet voraussichtlich am 16.01.2020 pünktlich um 19:30 Uhr statt (Jeweils am 3. Donnerstag eines Monats!). Selbstverständlich sind  Schachspielerinnen und auch heimische wie fremdländische Gäste gerne gesehen und uns stets hochwillkommen!

Mit freundlichen Grüssen Wolfgang Rausch sr

Schnellschach SW Nürnberg Süd: Finale am 19.12.2019

Kategorie: Schnellschach  95 hits

Hubert Seibold BEM2018Am 19.12.2019 startete das Turnier mit 15 Teilnehmern, zu denen sich in Runde drei weitereTeilnehmer hinzugesellten. Zugleich war dieser Abend der letzte Schachabend unseres Vereins in diesem Jahr. Bei bestem Dezember-Schachwetter (nicht zu warm, nicht zu kalt, erträgliche Luftfeuchtigkeit …), das so gar nicht auf eine weiße Weihnacht hoffen lässt, erspielten sich die achtzehn Teilnehmer folgende Ergebnisse:

Das Turnier gewann zum zweiten Mal in diesem Jahr unser Schachfreund Dr. Hubert Seibold mit 5,5 Zählern aus sechs Partien. Dazu gratulieren wir sehr herzlich und wünschen ihm weiterhin viele Erfolge bei unseren Schnellschachturnieren.

 Zur Person: FM Hubert Seibold

  • Vorsitzender SK Zirndorf seit 2007
  • Präsident Mittelfranken Mitte seit 2011
  • Vize-Präsident Bezirk-Mittelfranken seit 2012

Zweiter wurde Wolfgang Rausch sr., der nach der Startniederlage gegen den Turniersieger immerhin noch 4,5 zählbare Punkte sammeln konnte.

Das nachfolgende Terzett der Schachfreunde Mark Stolpynskyy, Gerhard Reis und Peter Konsek lief auf den Rängen 3 … 5 mit 4 Punkten ein.

Die Plätze 6 und 7 belegten die Schachfreunde Thomas Lais und Manfred Holl mit jeweils 3,5 Zählern. Auf die Ränge 8 … 11 kamen die Routiniers Vyacheslav Babichev, Thomas Rhein, Smajil Ibranovic und Bajram Llugiq mit 3 Punkten. Frau Aylin Albayrak erkämpfte sich den 12. Platz mit 2,5 Punkten. Auf den geteilten Plätzen 13 … 15 tummelten sich die Schachfreunde Tim Hofmann, Reinhard Kauer und Roland Dyroff mit je 2 Zählern. Auf Platz 16 kam Schachfreund Roman Barnowski mit 1,5 Punkten. Jeweils einen Punkt erkämpften sich die Schachfreunde Robert Orendt und Hakim Majid was zuguterletzt nur für die Plätze 17 und 18 ausreichte.

Nr.TeilnehmerEloDWZ123456PktBuhSoB
1. Seibold,Hubert,Dr 2123 2095 2s1 6w1 3s1 5w1 7s1 4w½ 5.5 23.5 21.50
2. Rausch,Wolfgang 1909 1779 1w0 10s1 4s½ 14w1 6s1 3s1 4.5 22.5 15.00
3. Stolpynskyy,Mark 2042 1959 14s1 13w1 1w0 8s1 5s1 2w0 4.0 21.0 11.00
4. Reis,Gerhard 2210 2232 9w1 8s0 2w½ 16s1 13w1 1s½ 4.0 19.0 11.00
5. Konsek,Peter 2076 1960 15w1 16s1 8w1 1s0 3w0 9s1 4.0 18.5 9.00
6. Lais,Thomas 1934 1903 17w1 1s0 9w1 13s1 2w0 7w½ 3.5 19.5 7.75
7. Holl,Manfred 2044 1856 13s0 14w1 18s1 11w1 1w0 6s½ 3.5 17.5 8.25
8. Babichev,Vyachesl 1787 1543 11s1 4w1 5s0 3w0 12s0 13w1 3.0 20.0 9.00
9. Rhein,Thomas 1825 1823 4s0 12w1 6s0 18w1 11s1 5w0 3.0 19.0 7.50
10. Ibranovic,Smajil   1356   2w0 14s0 17s1 16w1 12w1 3.0 15.0 5.00
11. Llugiq,Bajram 1820 1827 8w0 17s1 16w1 7s0 9w0 14s1 3.0 13.5 4.00
12. Albayrak,Aylin 1703 1681   9s0 17w1 15s½ 8w1 10s0 2.5 16.0 5.00
13. Hofmann,Tim 1793 1664 7w1 3s0 15w1 6w0 4s0 8s0 2.0 20.0 5.50
14. Kauer,Reinhard   1721 3w0 7s0 10w1 2s0 18s1 11w0 2.0 20.0 5.00
15. Dyroff,Roland 1766 1773 5s0 18w0 13s0 12w½ 17s1 16w½ 2.0 12.5 3.00
16. Barnowski,Roman 1540 1479 + 5w0 11s0 4w0 10s0 15s½ 1.5 19.0 3.50
17. Orendt,Robert 1647 1702 6s0 11w0 12s0 10w0 15w0 18s1 1.0 16.5 1.50
18. Majid,Hakim 1528 1420   15s1 7w0 9s0 14w0 17w0 1.0 15.0 2.00