DSGVO Artikel 28: Auftragsverarbeitung (AV) - in eigener Sache

Kategorie: Homepage  1633 hits

Ich musste heute an meinen Provider eine sogenannte Auftragsverarbeitung (AV) abgeben.

https://dsgvo-gesetz.de/art-28-dsgvo/

Ein weiteres Ärgernis der 88 Seiten Datenschutz-Grundverordnung.

Ob das irgendeine praktische Bedeutung hat - ich habe da so meine Zweifel. Aber wir leben ja schließlich in Deutschland, dem Himalaya der Bürokratie und Verwaltung:

Wenn's was maximal Kompliziertes gibt, setzt Deutschland es natürlich 1:1 um

Das Internet spielt in der deutschen Innenpolitik nach wie vor wohl eine untergeordnete Rolle (es sei denn es geht um die Überwachung durch Geheimdienste und Polizei).

Für die Suchmaschinen: zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels ist Innenminister Horst Seehofer (CSU) für diese Thematik in Deutschland zuständig. Ich habe bisher noch keine von den Medien veröffentlichte Aussage von ihm zum Thema gehört. Ist wohl kein Kernthema im Wahlkampfjahr 2018, wo sich die CSU in Bayern die Themen der AFD einzuverleiben versucht. IT-Themen sind da zu kompliziert und betreffen oder interessieren das Wahlvolk eh nicht. Nur (Hundert-)Tausende Webmaster schlagen die Hände über den Kopf zusammen.

"sehr gut vorbereitet" auf die DSGVO (Stephan Mayer, parlamentarischer Staatssekretär im Bundesinnenministerium,während einer aktuellen Stunde zur DSGVO im Bundestag 7.6.2018 - siehe IT-Forum heise.de)

Sorry Innenministerium: Deutschland hat überhaupt nichts vorbereitet. Manche - größere Firmen - haben dies. Die Regierung(?) hat dieses Thema wie auch alle anderen in Europa vollständig verschlafen. In dieser Frage ist auch Berlin leider nur nur ein Dorf.

Für dumme Statements wie oben habe ich leider nur ein Kotzen übrig. Vermutlich hat das Innenministerium aus der Not heraus ein schnell verfasstes Notpapier eines PR-Beraters vorgelesen. Für solche minder interessanten Themen darf dann auch mal ein Staatssekretär reden.

Aktuell rotieren Datenschutzbeauftragte, Verbände, Vereine  private Homepagebetreiber u.a. allerorten.

Wenigstens schläft man in Berlin ruhig...

Ich habe nun auch eine eigene Kategorie für die DSGVO-Thematik eingeführt (siehe Header). Ich fürchte, es werden wohl noch einige Artikel zum Thema folgen.