2013/14

Corona-Virus: Donnerstags geschlossen - Alternative: lichess.org

Es findet bis auf weiteres aufgrund der Corona-Pandemie an Donnerstagen kein Vereinsabend und kein Jugendtraining statt.

Auf https://lichess.org/team/sw-nurnberg-sud versuchen wir übergangsweise (auch für Gäste!) ein alternatives Online-Angebot mit Turnieren einzurichten:

Hauptseite | Forum | Registrierung (kostenlos!)

Saisonabschluß mit weißer Weste

Kategorie: 4.Mannschaft  1968 hits

In der letzten Runde der Kreisliga 1 2013/14 am 9.5.2014 ging es für die 4. Mannschaft nur noch darum, die Saison mit einer makellosen 100%-Bilanz abzuschließen. Aufstieg und Meisterschaft hatten wir schon in den vorangegangenen Runden gesichert, was leider auch die Motivation etwas beeinträchtigte, sodass wir nur zu siebt antraten.

Auch für die 2. Mannschaft der SG Mühlhof-Reichelsdorf / Schwabach 2 ging es nicht mehr um Auf- oder Abstieg, weshalb man nur zu sechst anreiste. Verkehrsbedingt schafften es aber nur fünf ihrer Kämpen bis an die Bretter, die diesmal in Vorbereitung des Schnellschachturniers zum 100-jährigen Jubiläum im 1. Stock gerichtet waren.

 

Br3 Thomas Rhein

Wie schon in der vorherigen Runde springt Winfried als Ersatzmann ein, und macht schnell Remis, um zu "seiner" 5. Mannschaft zu fahren, die diesmal beim SK Nürnberg 1911 ein Unentschieden holt.

Br8 Winfried Berg

Bleiben noch vier Partien ... 

Auch Valentin entschließt sich nach blitzschnellem Remis, den Abend anderweitig zu genießen ...

Br6 Valentin

noch drei Partien ...

Vereinsvorstand Michael, der mit der siebten Mannschaft (zu siebt) im gleichen Raum spielt nimmt mich besorgt zur Seite, was denn da los sei, warum spielen da nur drei Bretter?! Ich versuche die Situation zu erklären (Warnstreik - die Mannschaft fordert angesichts der überragenden Saison höhere Gehälter ...), da sind es schon nur noch zwei Partien, denn auch Helmuth hat remis vereinbart - er tritt zum Schnellschachturnier an, da schadet es nicht, Kraft zu sparen.

Es steht 3½:1½, um die "weiße Weste" zu halten wir brauchen noch ½ Punkt aus den beiden noch laufenden Partien.

Diese Partien dauern nun tatsächlich länger. So lange, dass Walter in Gewinnstellung ein Bier öffnet, um dem Gegner zu demonstrieren, dass es nun doch langsam an der Zeit sei, nach Hause zu seiner Frau zurückzukehren. Der Gegner versteht den Hinweis. 4½:1½

Als letzter Mohikaner kämpft noch Thomas Werner. Wie so oft sieht seine Partie trotz erheblich vorgerückter Stunde alles andere als entscheidungsreif aus. Nur eine Figur abgetauscht, die Bauern ineinander verkettet und verschlungen ... da auch ich zum Schnellschachturnier halbwegs ausgeschlafen antreten möchte (genützt hat's nix) erlebe ich den letzten Sieg der Saison leider nicht mehr mit.

Br2 Thomas Werner

 

5½ : 1½

3 SW Nürnberg Süd 4 DWZ - SG M-R/Schwabach 2 DWZ 5½ - 1½
1 1 Hintyes, Helmuth 1905 - 1 Hörath, Michael 1743 ½ - ½
2 2 Werner, Thomas 1908 - 2 Pechan, Willi 1744 1 - 0
3 3 Rhein, Thomas 1892 - 5 Heinrichmeier, Roland 1648 + - -
4 4 Belich, Walter 1904 - 6 Uhlendorff, Daniel 1629 1 - 0
5 5 Varga, Vlad Gabriel 1925 - 7 Novotny, Johannes 1727 - - -
6 6 Krasotin, Valentin 1709 - 8 Oberndörfer, Dieter 1664 ½ - ½
7 8 Dyroff, Roland 1806 - 11 Schneider, Dominik 1678 + - -
8 14 Berg, Winfried 1655 - 15 Strätz, Werner 1670 ½ - ½
Schnitt: 1838 - Schnitt: 1687  

Die Tabelle spricht für sich - eine makellose Saison:

RangMannschaft123456789MPktBPkt
1. SW Nürnberg Süd 4 ** 5 7 5 6 24 - 0 45,0 - 18,0
2. SC Postbauer-Heng 2 ** 4 5 5 8 5 5 5 19 - 4 40,5 - 23,5
3. SK Zirndorf 2 3 4 ** 4 5 14 - 8 32,0 - 32,0
4. SG M-R/Schwabach 2 3 ** 6 4 4 11 - 11 32,0 - 31,0
5. SW Nürnberg Süd 5 3 4 2 ** 4 6 8 - 14 28,5 - 35,5
6. SC Noris-Tarrasch Nürnberg 6 1 0 4 ** 4 2 8 - 14 23,5 - 40,5
7. SK Nürnberg 1911 3 3 4 4 ** 6 4 6 - 15 30,5 - 33,5
8. Zabo-Eintracht Nürnberg 2 3 3 3 6 2 ** 6 - 18 28,5 - 35,5
9. Zabo-Eintracht Nürnberg 3 2 3 4 2 4 ** 5 - 17 26,5 - 37,5

 

 Bilanz

Mannschaftsmeisterschaft 2013/14
Kreis Mitte K1
 S 
 W
 5.
 Z 
 d
 2.
 Z 
 a
 2.
 Z 
 a
 3.
 N 
11
 3.
 - 
 - 
 -
 P
 H
 2.
 N 
 T
 6.
M
 S 
 2.
 
Mannschaftsführer: Dyroff Roland
SW Nürnberg Süd 4
Siebenkeesstr. 4
h
ö
DWZ
01.05.
11.
10.a
25.
10.h
22.
11.a
17.
01.h
31.
01.a
21.
02.a
14.
03.h
04.
04.a
09.
05.h
 Pkt.
 ges.
 Erf.
  %
 DWZ
 Verä.
01 Hintyes,Helmuth 2 1915 0 0 1 1 ½   ½ ½ ½ 4.0 50 -16 
02 Werner,Thomas 3 1926 1 1 0 1 ½   0 1 1 5.5 69
03 Rhein,Thomas 3 1892 1 1 ½ 0 0   ½ 1 + 5.0 63 -20 
04 Belich,Walter 1 1915 1 1 ½ 1 ½   1   1 6.0 86 10 
05 Varga,Vlad Gabriel   1925       1 1   ½   - 2.5 63
06 Krasotin,Valentin   1709   ½ 1   1   0 1 ½ 4.0 67 24 
07 Siegl,Pascal   1757               1   1.0 100 22 
08 Dyroff,Roland   1806 1     1 1   1 1 + 6.0 100 32 
09 Meyer,Peter   1986   ½ 0 ½ 1   1 1   4.0 67 -33 
10 Roth,Hans   1786                        
11 Wieczorek,Heinz   1699     1 ½           1.5 75
12 Müller,Werner   1699                        
13 Switt,Juri   1696                        
14 Berg,Winfried   1655 1   1         ½ ½ 3.0 75 27 
15 Pahlen,Dietrich   1652                        
16 Ackermann,Jörg   1647   1               1.0 100 13 
17 Rost,Harald   1629 ½                 0.5 50
18 Kauer,Reinhard   1629 1 0               1.0 50
Mannschaftspunkte: 24 10Ø 1862 6½  5   5   6   5½      4½  7   5½  45.0 70 69 
Vorjahr: 4.Rang 16 Punkte Rang: 1. 1. 1. 1. 1. 2. 1. 1. 1. MfrPage 12.05.14