Vierte Runde - Erster Sieg

Kategorie: 6.Mannschaft  1835 hits

Poerzgen Michael CD 34Die 6.Mannschaft gewann gestern abend in der 4.Runde der Kreisliga 1 hoch aber sehr glücklich mit 6 : 2 gegen die 1911er.

Als ein Beispiel von vielen für einen unverdienten Punkt mag meine eigene Partie gelten.

Eigentlich hätte ich sie nach einem Fingerfehler schon in der Eröffnung verlieren müssen und habe am Ende wieder den Gewinn hergeschenkt. Zum Glück war mein Gegner ebenso großzügig.

Es gab Gerüchte, dass die Partien an Brett 7, Müller - Kurz, und Brett 8, Walch - Hutzler, einer ähnlichen Dramaturgie folgten.
Das Ergebnis hätte also auch 3 - 5 lauten können! Oha, das wird noch ein harter Weg bis zum Klassenerhalt!

 

 

Ergebnisse

4. Runde am 13.01.17
  SW Nürnberg Süd 6 DWZ - SK Nürnberg 1911 3 DWZ 6 - 2
1 1 Diebel, Günter 1738 - 1 Steger, Otmar 1956 0 - 1
2 2 Ehmer, Marty 1680 - 3 Zeitler, Hans-Jürgen 1893 ½ - ½
3 4 Wieczorek, Heinz 1747 - 4 Wolfrum, Peter 1635 ½ - ½
4 6 Babichev, Vyacheslav 1708 - 6 Kundoch, Ingo 1614 1 - 0
5 7 Pörzgen, Michael 1660 - 7 Berkhout, Theodore 1595 1 - 0
6 8 Bertram, Horst 1652 - 8 Paukert, Tomas 1518 1 - 0
7 9 Müller, Werner 1636 - 11 Kurz, Leonhard 1509 1 - 0
8 10 Walch, Roger 1604 - 14 Hutzler, Udo 1462 1 - 0
Schnitt: 1678 - Schnitt: 1647  

 

Tabelle

RangMannschaft12345678910MPktBPkt
1. SC JÄKLECHEMIE 1 **           12 - 0 26,0 - 6,0
2. SW Nürnberg Süd 5 **         7   8 9 - 3 22,0 - 10,0
3. SG Anderssen/Nürnberg 1978 1     ** 4 5     4   8 - 2 17,5 - 14,5
4. SK Neumarkt 2     4 **     2   7 - 4 17,0 - 15,0
5. Zabo-Eintracht Nürnberg 3       **   5   6 - 6 16,5 - 15,5
6. SG M-R/Schwabach 2   3     **     5 6 - 6 15,0 - 17,0
7. SC Postbauer-Heng 2 1   6   **       6 - 6 13,0 - 19,0
8. SW Nürnberg Süd 6     3     ** 6   3 - 9 15,0 - 17,0
9. SK Nürnberg 1911 3     4   3   2 **   1 - 10 11,5 - 20,5
10. SC Noris-Tarrasch Nürnberg 5 ½ 0           ** 0 - 12 6,5 - 25,5