Nachrichten

Nächste Turniere in der Region

8.12. Nürnberger Blitz-EM (12)
19:30
bei SC Noris-Tarrasch
3.12. Bezirks-Schnellschach-EM  4.1. KEM Mfr-Mitte 2018

Léon Mons - bald GM

Kategorie: Bezirk  149 hits

Mons Barcelona2017

IM Leon Mons beim 19. Internationalen Open Hostafrancs & La Bordeta in Barcelona

Mit Léon Mons wird 2017 wieder ein Spieler aus Mittelfranken zum Großmeister ernannt!

1995 in Lübeck geboren, spielte Mons von 2004 bis 2014 beim SC Forchheim und brachte es dort bis zum FIDE-Meister (und mit einigen IM-Normen im Gepäck).

Seine letzte GM Norm holte er nun beim 19. Internationalen Open Hostafrancs & La Bordeta in Barcelona, einem Turnier das durch den Terroranschlag in Barcelona am 17. August 2017 überschattet wurde. Turnierbericht bei Chessbase und beim Schach-Ticker. Dort auch ein Erlebnisbericht von GM Hertneck.

In der kommenden Saison 2017/18 wird Mons wieder für Zugzwang München in der 1.Bundesliga antreten - diesmal am Spitzenbrett! In dessen Kader befinden sich auf den nachfolgenden Brettern 3 weitere altbekannte deutsche GMs (Kindermann, Bromberger, Hertneck) - ob es auch heuer für den Klassenerhalt reicht? (2016/17: 12.Platz)

Sportliche (Vereins-)Karriere:

  • 2004 - 2014 SC Forchheim (2.+1.Bundesliga). FM Titel und erste GM Norm.
  • 2014 - 2015 SC Eppingen. 1.Bundesliga, Br.10, 4/9. Gegnerschnitt 2480. IM Titel August 2014
  • 2015 - 2016 SC Hansa Dortmund. 1.Bundesliga, Br.5. 5/13. Gegnerschnitt 2581. Ergebnisse.
  • seit 2016: MSA Zugzwang München 82 (1.Bundesliga, Saison 2016/17 Br.3. 4½/11. Gegnerschnitt: 2575)