Vereinsabend     Training   Jugendtraining    
Donnerstags Donnerstags Donnerstags
19:30 18:30 18:00

Online: Lichess.org

7. Mannschaft Saisonende nach Maß für die UNVERLIERBAREN

Kategorie: 7.Mannschaft  3635 hits

SW-Nbg-Süd 7. gegen SG Anderssen/Nbg 1978 2.: 5 1/2 zu 1 1/2

Überraschend deutlicher Sieg trotz schlechterer DWZ an 7 Brettern, dank der zwei Ersatzspieler Desider Schiesser und Arthur Paul aus der 8. Mannschaft sowie Punkten von Marty Ehmer und Volker Elpelt

Die Unverlierbaren gewinnen auch als feststehende Meister (anders als der FC Bayern).

Mannschaftskapitän Robert Weidenhöfer hatte im Vorfeld drei Ausfälle zu kompensieren. Da die 8. Mannschaft die Saison schon beendet hatte, konnte er Desider Schiesser und Arthur Paul verpflichten. Damit bewies er wieder seine glückliche Hand bei der Ersatzspieler-Wahl. Desider hatte schon in der 3. Runde gegen unsere 6. Mannschaft als Joker entscheidend gestochen. Arthur spielte zum ersten Mal für uns. Und die ersten beiden Punkte des Abends gingen auf ihr Konto. 

Die Viertelstunde ab 21.20 im Zeitraffer:

21.20 - Arthur Paul gewinnt,

21.21 – Desider Schiesser gewinnt,

21.30 – Volker Elpelt gewinnt,

21.31 – Serguei Ionov remisiert,

21.35 – Robert Weidenhöfer akzeptiert ein Remisangebot.

Das waren 5 Entscheidungen in 15 Minuten mit 4:1 Punkten für uns.

An den restlichen 3 Brettern sah es sehr unterschiedlich aus. Reinhard Kauer schien bei schlechter Zeit auch eine schlechtere Stellung zu haben. Marty Ehmers Brett brannte lichterloh, welcher König bei dem Chaos am Ende überleben würde war für mich nicht erkennbar. Auf meinem Brett war eine ruhige geschlossen Stellung mit minimalem Vorteil für Schwarz (bis auf meinen Fehler am Ende, den aber mein Gegner auch nicht sah). Es war noch ein ausgekämpftes 4:4 denkbar. Nach einer weiteren Stunde, in der Marty eiserne Nerven bewies, packte er eine spektakuläre Doppeldrohung mit Matt und Turmgewinn aufs Brett und mein Gegner übersah den letzten (in Zeitnot schwer zu sehenden) Fehler von mir. Das war die Entscheidung! Reinhard Kauer kämpfte noch einsam weiter und musste am Ende als Einziger einen ganzen Punkt abgeben. 

Kleiner statistischer Hinweis: 3 unserer 4 Siegpartien gingen an Schwarz. 

Ich hoffe ich kann euch die Gewinnpartie von Marty (was für ein Gemetzel!) noch nachreichen (falls ich ihrer Notation habhaft werde). Desider hatte leider nicht mehr rekonstruierbare Fehler in seinem Formular. Deswegen kann ich euch vorerst die Partien von Volker und Arthur bieten. Aus pädagogischen Gründen (Fehler in scheinbar ruhiger Stellung) könnt ihr noch mein Remisgeschiebe nachspielen.

 

 

 

9. Runde am 08.05.15
1 SG Anderssen/Nürnberg 1978 2 DWZ - SW Nürnberg Süd 7 DWZ 2½ - 5½
1 1 Albert, Wolfgang 1726 - 1 Kauer, Reinhard 1670 1 - 0
2 2 Nüßlein, Christian 1633 - 3 Ehmer, Marty 1637 0 - 1
3 3 Müller, Ludwig 1680 - 5 Pörzgen, Michael 1610 ½ - ½
4 4 Deinhard, Erwin 1643 - 6 Elpelt, Volker 1573 0 - 1
5 5 Bald, Johannes 1552 - 7 Ionov, Sergey 1541 ½ - ½
6 6 Schönsteiner, Hans-Jürgen 1553 - 8 Weidenhöfer, Robert 1542 ½ - ½
7 7 Brunnhuber, Edwin 1489 - 16 Schiesser, Desider 1436 0 - 1
8 8 Heinisch, Horst 1490 - 18 Paul, Arthur 1327 0 - 1
Schnitt: 1595 - Schnitt: 1542  

 

An dieser Stelle ein Glückwunsch an die 5. Mannschaft, die knapp den Aufstieg in der letzten Runde sicherte und Platz für den Aufstieg der 6. Mannschaft machte. Es wird also in der nächsten Saison eine Neuauflage des vereinsinternen Duells 6. gegen 7. geben!

 

Endtabelle K2

RangMannschaft123456789MPktBPkt 
1. SW Nürnberg Süd 7 ** 4 5 6 6 22 - 1 40,0 Auf
2. SW Nürnberg Süd 6 ** 4 3 6 4 14 - 8 39,0 Auf
3. SC Stein 1998 1 4 ** 5 3 6 5 13 - 10 34,5  
4. Zabo-Eintracht Nürnberg 4 4 ** 5 13 - 10 32,0  
5. SG Anderssen/Nürnberg 1978 2 5 3 ** 3 6 4 10 - 13 31,5  
5. SF Altenfurt 3 5 ** 3 4 5 10 - 13 31,5  
7. SG Anderssen/Nürnberg 1978 3 2 2 2 5 5 ** 3 9 - 15 28,0 Ab
8. SK Freystadt 2 4 3 2 4 ** 8 - 14 27,5 Ab
9. SC Noris-Tarrasch Nürnberg 7 ½ 3 4 3 5 ** 4 - 19 24,0 Ab

 

Statistik

Mannschaftsmeisterschaft 2014/15
Kreis Mitte K2
NT
7
Za
4
SW
6
Fr Af St An
3
An
2
Mannschaftsführer:
Weidenhöfer Robert
SW Nürnberg Süd 7
Siebenkeesstr. 7
h
ö
DWZ
06.05.
17.
10.h
07.
11.a
21.
11.h
16.
01.a
30.
01.h
27.
02.a
17.
04.h
08.
05.a
 Pkt.
 ges.
 Erf.
  %
 DWZ
 Verä.
01 Kauer,Reinhard 1 1663   ½   ½ 0 0 1 0 2.0 33
02 Ackermann,Jörg   1663 ½ ½ 0   0       1.0 25 -35 
03 Ehmer,Marty   1637 1 0 ½ 1     ½ 1 4.0 67 38 
04 Höhenberger,Robert   1612 ½ ½ ½ ½ ½ ½ 1   4.0 57 14 
05 Pörzgen,Michael   1610 ½ ½ 1 ½ 1 1 ½ ½ 5.5 69 39 
06 Elpelt,Volker   1573 ½ 1 1 1 1 1 0 1 6.5 81 48 
07 Ionov,Sergey   1541   ½ ½   ½ - 1 ½ 3.0 50
08 Weidenhöfer,Robert   1542 1     1 1 1 + ½ 5.5 92 41 
09 Berntgen,Michael   1510 ½ 1 0 1 1 ½     4.0 67 23 
10 Holiga,Friedrich   1610 -     ½         0.5 25 -14 
11 Erlbeck,Simon   1513           -     0.0 0  
12 Osuna Sanchez-Infante,Raul   1501             1   1.0 100
13 Menter,Rudolf   1493                      
14 Eisenmann,Willibald   1489                      
15 Ibranovic,Smajil   1457                      
16 Schiesser,Desider   1436     1         1 2.0 100 49 
17 Seger,Joachim   1350                      
18 Paul,Arthur   1327               1 1.0 100 96 
Mannschaftspunkte: 22 10Ø 1596  4½  4½  4½  6   5   4   6   5½  40.0 63 308 
Vorjahr: 5.Rang 13 Punkte Rang: 3. 2. 1. 1. 1. 1. 1. 1. MfrPage 09.05.15