Vereinsabend     Training   Jugendtraining    
Donnerstags Donnerstags Donnerstags
19:30 18:30 18:00

Online: Lichess.org

Klaus Götz 12.9.1967 - 16.2.2024

Kategorie: Verein  318 hits

Kreuz Klaus Götz 2014 bei Vereinsjubiläums-Blitz

Mit großer Betrübnis habe ich heute während der Bezirks-Blitz-EM 2024 vom Tod von Klaus Götz in der letzten Woche erfahren.

Es wäre ein Turnier nach seinem Geschmack gewesen, liebte er vor allem das Blitzschach über alles (neben Eishockey - er war ein großer Ice Tigers Fan und versäumte dort kaum ein Spiel).

Klaus wurde anfangs des Erwachsenenalters mit der Diagnose einer schweren Muskelkrankheit konfrontiert, die ihn im Verlauf des Lebens immer schwerer zeichnete. Einzig auf seine Blitzschachfähigkeiten hatte dies erstaunlicherweise trotz eingeschränkter motorischer Fähigkeiten kaum Auswirkungen, wie seine Gegner leidvoll bestätigen können.

Klaus Götz trat 2011 in unseren Verein ein (vorher: SGem Nürnberg 1978) und bereicherte unseren Vereinsabend neben seinen Blitzschachkünsten auch mit morbiden Witzen, für die er bekannt/berüchtigt war.

Leider ist der im Beitrag Klaus Götz in NN Online und siegreich in der 2.Runde der K3 verlinkte NN-Artikel mittlerweile nicht mehr im Netz vorhanden.

Klaus wurde in seinen letzten Jahren, in denen er sich immer mehr zurückzog, von Mitgliedern aus unserem Verein auch zu Hause besucht. Er konnte sie aber auch gelegentlich vor den Kopf stoßen. Bedingt durch seine Krankheit hegte er eine fatalistische Einstellung zum Leben.

2019/20 spielte er das letzte Mal die (wegen Corona) abgebrochene Vereinsmeisterschaft 2019/20 mit.

Wahrscheinlich hat er den Tod begrüsst.

Persönlicher Nachruf von Richard Saathoff / Webmaster. Spiegelt wohlmöglich nicht die Meinung des Vereins oder einzelner Vereinsmitglieder wieder. Er ist nicht mit dem Vorstand abgestimmt (wie übrigens fast alle Artikel auf dieser Webseite).